Kosten:
Sitzungseinheit (50 Min.): € 90,-
Doppelstunde (90 Min.): € 170,-

Was ist Lebensberatung?

Lebensberatung ist die bewusste und geplante psychologische Beratung und Begleitung von Menschen jeden Lebensalters in den verschiedensten Problem- und Entscheidungssituationen. Ein einfühlsames Gespräch kann oft sehr erleichternd sein.

Sie sind ExpertIn für Ihr Leben, ich bin Expertin für den Gesprächsverlauf.
Zwei ExpertInnen sehen mehr als eine(r), vier Augen sehen mehr als zwei.

Da ich Übersetzerin für Englisch bin, halte ich die Beratung auf Wunsch auch gerne in dieser Sprache ab.

Schwerpunkte meiner Tätigkeit:

  • Probleme am Arbeitsplatz, z.B. Mobbing, Arbeitsplatzverlust
  • Schulprobleme
  • Erziehungsprobleme
  • Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Beziehungsprobleme
  • Burnout/Burnoutprävention
  • Lebenskrisen
  • Trennung
  • Einsamkeit
  • Trauer
  • Tod
  • Krankheit

Wenn Sie mehr Informationen oder eine Beratung wünschen, freue ich mich über Ihren Anruf oder eine kurze Mail.

Setting:

> Einzelpersonen
> Paare
> Familien

Kosten:
90 Euro pro Sitzungseinheit (50 Minuten).
170 Euro für eine Doppelstunde (90 Minuten).
Für Stellungnahmen an Arbeitgeber, Schulen, Ärzte, Bundesheer, Kuranstalten etc. verrechne ich zusätzlich ein Honorar von EUR 25,-.
Absageregelung:
Telefonisch spätestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin. Andernfalls muss ich die gesamten Kosten in Rechnung stellen.

Adresse:
Dr. Walter Stöhr-Ärztezentrum
Kirchenweg 9
3423 St. Andrä-Wördern

Mag. Claudia Schretter
Telefon: 0664 144 79 05
E-Mail: info@psychotherapie-schretter.at

© Mag. Claudia Schretter
Made with by FRESH-FACTORY

Covid 19 Update

Liebe Klientinnen und Klienten!

Aufgrund der aktuellen Situation möchte ich Sie über Folgendes informieren:

Ich bin weiterhin vor Ort für Sie da. Sollten Sie das wünschen, so können Sie natürlich auch gerne Sitzungen via Skype oder Telefon in Anspruch nehmen. 

Zu unserer zusätzlichen Sicherheit habe ich ein Plexiglasschild auf dem Couchtisch aufgestellt. 

Beim Betreten und Verlassen des Ärztezentrums bzw. meiner Praxis ist Mund- Nasen-Schutz zu tragen. In der Praxis können Sie diesen dann gerne abnehmen. Die Entscheidung überlasse ich Ihnen. Sie sollen sich bei mir sicher und wohl fühlen. 

Bitte vor Betreten der Praxis die Hände waschen bzw. desinfizieren. Ein Desinfektionsspender steht bereit. 

Sollten Sie Symptome wie trockenen Husten, Fieber, Atemprobleme, Geruchs- und Geschmacklosigkeit etc.  haben oder mit einem Covid 19-Patienten Kontakt gehabt haben, bleiben Sie bitte zu Hause und rufen Sie die Hotline 1450 an. 

Sollten Sie Covid 19 Patient und bei mir in Behandlung gewesen sein, geben Sie  mir bitte umgehend Bescheid.  

Bleiben Sie gesund und achten wir aufeinander! So kriegen wir das hin!